Bistrita (Bistritz)

Bistrita (Bistritz), ganz im Norden Transsilvaniens gelegen, gehört zu den alten Handlsstädten, wo Regensburger und Wiener Kaufleute Handel betrieben. Bistrita war auch eine wenigen Münzstätten, begünstigt durch die Goldbergwerke in der Umgebung.

Noch heute sind in der Altstadt neben der gotischen Evangelischen Kirche (mit fast 77 m höchster Kirchturm Rumäniens) viele mittelalterliche Bauten des 15. und 16. Jh. zu bewundern.

sitebakery-tidy

Rendered within 0.039 seconds / 29 sql queries / 3072 kb memory used